MVZ Eppingen
Ihr Untertitel,

Corona-Schwerpunktpraxis (CSP)

Ambulante Versorgung in Pandemie-Zeiten

Unser hausärztliches MVZ Eppingen ist nun als Corona-Schwerpunktpraxis (CSP) registriert und möchte damit einen Beitrag zur Versorgung in Pandemie-Zeiten leisten. 

Die Aufgaben einer Corona-Schwerpunktpraxis sind:

  • zentrale Anlaufstelle für Patienten mit Atemwegsinfektionen
  • Abstrichdiagnostik und Behandlung eigener und fremder Patienten (auch asymptomatische Patienten)
  • Abstrichtermin in der Regel innerhalb von 24 Stunden (je nach Kapazität)

Wir halten für Infektpatienten bzw. Corona-Verdachtsfälle in der Regel in unserem MVZ spezielle Sprechstunden-Zeiten vor: Montag, Mittwoch u. Freitag von 11:00 - 12:00 Uhr

Bitte rufen Sie bei Verdacht auf eine Corona-Infektion zuerst bei uns in der Praxis an. Sie erhalten dann einen gesonderten Termin und werden direkt vor dem Praxiseingang abgeholt, nachdem Sie uns per Handy oder Türklingel über Ihr Eintreffen informiert haben.   

Bei Corona-Verdacht gelten bei uns erweiterte Sicherheitsstandards und eine strikte Trennung von den übrigen Patienten der Praxis. Wir begrüßen Sie dann in einem separaten großzügigen Infekt-Bereich (Wartezimmer, Behandlungszimmer mit Abstrichstelle).

Sie können vor ihrem Termin hier diverse Online-Fragebögen zu einer möglichen Covid-Erkrankung ausfüllen (bitte auf den entsprechenden untenstehenden Link klicken):

  • Covid-19 Kurz-Screening: Kurzes Screening, um symptomatische Patienten vor dem Termin zu erkennen. Erfragt nur ob typische Symptome bestehen oder Kontakt zu einem Erkrankten bestand: idana.app/YRKKV6
  • Covid-19 Risikofragebogen: Ausführlicher Fragebogen, erhebt aktuelle Beschwerden und wichtige Kontaktinformationen, so dass die aktuellen Testkriterien des RKI angewandt werden können: idana.app/7HW0ZV
E-Mail
Anruf
Karte
Infos