MVZ Eppingen
Ihr Untertitel,

Unser Leistungsspektrum

Wir bieten Ihnen in unserem MVZ das ganze Spektrum der hausärztlichen Vorsorge, moderner Diagnostik und Therapie, sowie individuelle Beratung und Betreuung bei allen gesundheitlichen Fragen. 

Während unserer Sprechzeiten können Sie auch ohne Terminvereinbarung (evtl. mit Wartezeit) zu uns kommen, oder bei Bedarf bzw. wichtigen Grund einen Hausbesuch anfordern.

Folgende kassenärztliche Untersuchungen und Leistungen stehen in unserem MVZ zur Verfügung:

  • Ultraschall (Sonographie) Bauch und Schilddrüse
  • Ruhe-EKG (Elektrokardiogramm, stationär und mobil)
  • Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Langzeit-EKG (24h)
  • Langzeit-Blutdruckmessung (24h)
  • Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie)
  • Notallmedizinische Akutversorgung
  • Wundversorgung (Kleine Chirurgie)
  • Labor mit Blut-, Urin-, Stuhl-Untersuchung 
  • Sofortlabor (Herzenzyme, D-Dimere, BNP, Urinstatus, Covid-Antigen-Schnelltest)
  • Abstrichdiagnostik (Covid-19-PCR, Nase und Rachen, Ohren, Wunden u.a.)
  • Impfungen (u.a. Covid-19-Impfung mit BioNTech/Pfizer)
  • Ausstellen von digitalen Covid-19-Impfzertifikaten für die Smartphone-Apps (CovPass, Luca, Corona-Warn-App)
  • Akupunktur (Kassenleistung bei chronischen Knie- u. Rückenschmerzen)
  • Ambulante Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundiert, systemisch, Jakobsonsche Muskelrelaxation)
  • Klassische Naturheilverfahren
  • Separates Sprechzimmer und Wartezimmer für Infektpatienten
  • Hausarztzentrierte Versorgung (alle Kassen im HZV)
  • Hausbesuche durch unsere NäPa (Nichtärztliche Praxisassistentin) und VERAH (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) mit eigenem VERAHmobil
  • Hausbesuche durch Arzt und medizinische Fachangestellte
  • Betreuung von Pflegeheimen, Behinderten- und Tagespflege-Einrichtungen
  • Videosprechstunde (auf Wunsch des Pat. und nach Terminvergabe mit Einladungslink)

Vorsorgeuntersuchungen

  • Hautkrebsscreening (ab 35 Jahre, alle 2 Jahre)
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung (minderjährige Azubi)
  • Gesundheitsuntersuchung (ab 35 Jahre alle 3 Jahre, im HZV jährlich)
  • Curaplan u. DMP-Programme (Diabetes, KHK, COPD, Asthma)
  • Jugenduntersuchung (J1, 12-15 J., einmalig)

Selbstzahlerleistungen bzw. Individuelle Gesundheitsleistungen (IGel)

  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Führerscheinuntersuchung
  • Ärztl. Untersuchung u. Zeugnisausstellung für Einstellung von Beamten 
  • COVID-Antigen-Schnelltest auf Wunsch (ohne Symptome)
  • Spezielle Blutwerte (z.B. Vitamine, Blutgruppe, HIV, COVID-Antikörper usw.)
  • Reiseimpfung
  • Individuelle Atteste (z.B. für Versicherungen, Anwalt, Polizei, Schule, Ausbildung, Beruf)
  • Injektionen u. Infusionen (z.B. mit Vitaminen)
  • Akupunktur (bei speziellen Indikationen)

Verwaltung/EDV

  • Digitale Arbeitszeiterfassung, Dienstplanung und Urlaubsverwaltung
  • Digitales Patientenaufrufsystem mit Info-Bildschirmen in den Wartezimmern u. auf dem Handy
  • Digitale Online-Anamneseerhebungen und Befragungen
  • Modernstes digitales Qualitätsmanagement (QM) 
  • Wöchentliche Teamsitzungen zur ständigen Qualitätsverbesserung
  • Neueste, vernetzte, cloudbasierte EDV in der gesamten Praxis
  • Kommunikationsdienst „KIM“ (Kommunikation im Medizinwesen) für sicheres Senden u. Empfangen von medizinischen Dokumenten über die Telematikinfrastruktur (TI)


E-Mail
Anruf
Karte
Infos